2017-06-22 - Qualitätsanalyse Januar 2017

>>> weitere Informationen als Bildergalerie

>>> weitere Informationen als PDF

Im Januar 2017 hat ein Team der Bezirksregierung Düsseldorf die im Schulgesetz vorgesehene Qualitätsanalyse an unserer Schule durchgeführt. Vom 16. bis 19. Januar wurde unsere Schule auf verschiedenen Ebenen geprüft. Es wurden 60 Unterrichtsbesuche in allen Fachbereichen und Jahrgangsstufen mit Ausnahme des 9. Jahrgangs, der sich zu diesem Zeitpunkt im Praktikum befand, durchgeführt. Außerdem fanden Interviews mit Schüler-, Eltern- und Lehrervertretern sowie der Schulleitung statt. Aber auch Gespräche mit Sekretärinnen, Hausmeistern und der Schulsozialarbeiterin sowie ein Schulrundgang und ein Interview mit Vertretern des Schulträgers flossen in die Bewertung mit ein.
Vor diesem Besuch vor Ort war aber auch schon einiges an Arbeit zu leisten. Die Schule musste ein Schulportfolio mit dem Schulprogramm, sämtlichen Konzepten, Lehrplänen und weiteren Unterlagen einreichen, die von dem QA-Team eingehend geprüft wurden.
qa_02_bearb.jpg 
Am letzten Tag des Besuchs war es dann soweit: Das Ergebnis wurde zunächst der Schulleitung und dann dem Kollegium mitgeteilt: Wir erhielten in allen Prüfungskriterien sehr gute oder gute Beurteilungen und es wurde kein einziges Defizit festgestellt! Die Besonderheit dieses Ergebnisses wird durch ein Zitat des Leiters der Kommission, Herrn Noirhomme, dokumentiert: „Ich habe schon über hundert Schulen geprüft, aber so ein Ergebnis hatte ich noch nie.“