Förderung ab Klasse 5

Schülerinnen und Schüler der Robert-Schuman-Europaschule werden bereits in Klasse 5 individuell gefördert. Diagnosetests und Parallelarbeiten helfen den Fach- und KlassenlehrerInnen bei der Einschätzung der Kompetenzen. Sie bieten die Grundlage für weitere fachspezifische Fördermaßnahmen.
Die fachübergreifende Förderung besteht einerseites aus der Teilnahme an dem Unterrichtsfach "Methodentraining", wählbaren AGs, der Hausaufgabenbetreuung, der Lesestunde und andererseits aus der Beratung der Schülerinnen und Schüler.
Zur Förderung der sozialen Kompetenzen stehen zusätzlich die Erziehungsberatungsstelle und ausgebildete Streitschlichter zur Verfügung.

foerderung_ab_1.jpg