Europäische Projekte und Wettbewerbe

eTwinning - interkultureller Dialog auf virtuellem Weg

eTwinning fördert im Rahmen des eLearning-Programms der Europäischen Kommission Schulpartnerschaften, die mit Hilfe einer speziellen Internetplattform geknüpft und dort mit Inhalt und Leben gefüllt werden. Die Schüler erfahren eine sinnvolle Anwendung der erlernten Techniken im IT-Unterricht und lernen den Umgang mit der Fremdsprache authentisch und lebenspraktisch kennen.
Interkulturelles Lernen, Gleiches im Anderssein erkennen, Offenheit anderen Kulturen gegenüber, Sitten und Lebenskonzepte europäischer Nachbarn kennen- und akzeptieren lernen – all das ist mit dem Konzept von eTwinning auf einfachem, unbürokratischen Weg zu erreichen.

2005/06 erhielt die Robert-Schuman-Europaschule für das Projekt "Building Bridges" das Qualitätssiegel für herausragende Projektarbeit. Als weitere Anerkennung schenkte eTwinning der Schule ein Interaktives Whiteboard (Smartboard).

Landkarte Europa

Europäische Wettbewerbe

Die Teilnahme an Wettbewerben ist ebenfalls  langjähriger fester Bestandteil unseres Schulprogramms. Die beiden bekanntesten Beispiele sind im Fach Mathematik der Känguru-Wettbewerb und im Fach Englisch The Big Challenge. Im Schuljahr 2013/14 werden wir als Schule erstmals am Europäischen Wettbewerb teilnehmen.